Vexcash Minikredit goes Offline

Kurzzeitkredit Anbieter VexcashZugegeben - der Titel zu diesem Artikel lässt viel Interpretationsspielraum. Vexcash Minikredit goes Offline - was heisst denn das nun? Wer sich im Minikredit Markt umschaut, stellt fest, das die meisten Minikredit Anbieter ihr Kreditgeschäft fast ausschließlich online abwickeln. Der vorrangigste Grund hierfür liegt darin, das die Kosten für die Infrastruktur in einem Onlinegeschäft deutlich günstiger sind als beispielsweise ein Ladengeschäft zu unterhalten. Zudem bietet die Online-Welt den klaren Vorteil, hier einen erheblich erweiterten "Wirkungskreis" zu haben. Gerade bei einem Minikredit, wo die Marge für die Anbieter aufgrund der geringen Kreditsummen und kurzen Laufzeiten aus den Zinseinnahmen nicht sehr hoch sein kann, wäre es also im Grunde fatal sich mit einem Offline Geschäft einen erheblichen Kostenblock "aufzuhalsen". Es sei denn, man verfügt bereits über ein seit Jahren etabliertes Filialnetz und über ein breites Finanzportfolio, mit dem sich zusätzliche Einnahmen generieren lassen - Beispiel die Targobank mit ihrem Direkt-Geld Angebot. Umso erstaunlicher, dass nun Vexcash mit seinem Minikredit Angebot den Schritt in die Offline-Welt wagt! Wie dies aussieht? Schauen wir es uns an...

Die Idee ist dabei Folgende: Man mietet bei Vexcash keine eigenen Shops an, sondern baut mit Partnern (vorerst nur in Berlin) ein sogenanntes Shop-in-Shop System auf. Bedeutet im Klartext, das Ladenbesitzer eine kleine Fläche ihres Geschäfts Vexcash zur Nutzung bereitstellt. Vexcash selbst hingegen platziert auf einer solchen Ladenfläche einen Terminal, der im Grunde ein ganz normaler PC ist und bietet dort den Minikredit Interessenten die Möglichkeit ihren Vexcash Minikredit vor Ort zu bestellen.  Der einzige Unterschied dabei ist, das es sich hierbei eben um einen öffentlichen Platz in einem Ladengeschäft handelt und nicht um den heimischen Computer. Der gesamte Prozess der Antragstellung auf einen Vexcash Minikredit unterscheidet sich dabei jedoch keinen Millimeter.

Vexcash Minikredit Terminal

Vexcash Minikredit Terminal ermöglich spontane Kreditaufnahme

Stellt sich die berechtigte Frage, wo denn dann nun der Nutzen für einen potentiellen Minikredit Kunden mit den Vexcash Kredit-Terminals liegen soll? Klar ist, das hier wohl vorwiegend jene Menschen angesprochen werden sollen, welche spontan den Bedarf an einem Kurzzeitkredit haben und dabei nicht erst nach Hause an den heimischen PC fahren möchten. Doch auch für Menschen, welche daheim vielleicht keinen PC besitzen und damit von der Online-Nutzung eines Vexcash Minikredit ausgeschlossen wären, eröffnet sich dank solcher Terminals die Minikredit Welt.

Der Minikredit Terminal: Eine Idee, die sich durchsetzen wird?

Somit kommen wir zu der Frage, ob sich die Idee der Minikredit Terminals durchsetzen wird? Zweifelsohne ist die Idee bis dato mal innovativ ist und abermals ein Beleg dafür, dass man bei Vexcash immer wieder neue Ideen produziert. Zudem ist unbestritten, dass das System der Kreditabwicklung über Vor-Ort-Terminals in Deutschland bis dato absolut einzigartig ist. Für Ladenbesitzer stellt das mit den Vor-Ort Kredit-Terminals zudem eine durchaus interessante Möglichkeit dar, bis dato unproduktive Ladenfläche wirtschaftlich zu nutzen und sich so auch eine neue Zielgruppe zu erschließen. Inwieweit dieses Offline Minikredit Angebot des Berliner Unternehmens auch von potentiellen Kreditkunden angenommen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin fiel der Startschuss für dieses ambitionierte Projekt gerade mal Anfang Dezember 2016.

Zurück zur Artikelübersicht

Beitrag gefällt Dir? Dann teile Ihn doch bitte....Bereits 0 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.