Kredit: Warum sich auch in Zeiten von Niedrigzinsen ein Vergleich lohnt!

Vergleich eines KreditEs scheint kein Ende zu nehmen: Immer mehr Banken verlangen Strafzinsen, Sparen wird für unsinnnig erklärt, nur eins wird hochgejubelt: Die Aufnahme eines Kredit. Die Kreditzinsen sind weiterhin im Keller und somit scheint gerade jetzt die Zeit für kreditfinanzierte Anschaffungen optimal zu sein. Die mögliche Folge? Viele potenzielle Kreditnehmer greifen nach dem erstbesten Kredit, ohne vorher einen Vergleich von Zins, Laufzeit etc. vorzunehmen. Warum auch? Der Grund hierfür ist einfach als auch nachvollziehbar: Wo der Zinssatz für Kredite im Allgemeinen im Keller ist, können sich die Kreditangebote zahlreicher Banken nur wenig voneinander unterscheiden. Klingt logisch, ist aber ein Trugschluss. Denn ein Kreditvergleich lohnt sich in jeder Zinsphase. Dies gilt auch dann, wenn die Zinsen so niedrig sind wie aktuell. Warum dies so ist?

Zinsen sind beim Kredit oft bonitätsabhängig

Auch in Zeiten von Niedrigzinsen gilt Folgendes: Kredit ist nicht gleich Kredit, und die Zinsunterschiede können auch in einem Niedrigzinsumfeld hoch sein, obwohl es auf den ersten Blick nicht so aussieht. Einer der Gründe dafür sind die bonitätsabhängigen Kreditzinsen. Nur wenige Banken bieten inzwischen bonitätsunabhängige Zinsen an. Wenn die Zinsen bonitätsabhängig sind, kann der Zinssatz von den beworbenen Zinsen einer Bank immer noch deutlich abweichen. Das heißt: der erste Eindruck, dass z.B. die eigene Hausbank niedrige Kreditzinsen anbietet, kann täuschen. Denn selbst die Bank, bei der Sie jahrelang ein Girokonto und andere Finanzprodukte führen, bietet Ihnen nicht automatisch die besten beziehungsweise die günstigsten Konditionen für einen Verbraucherkredit an.

Kredit vergleichen

Bonität ist mehr als nur die Schufa-Abfrage

Was an folgendem  Pubkt liegt: Der vergebene Zinssatz steht Abhängigkeit zu Ihrer Bonität, das heißt, unter anderem Ihren finanziellen Rahmenbedingungen. Hier fließen Ihr Einkommen ein, Ihr Score-Wert, gegebenenfalls Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, Ihr Wohnort und Ihr Familienstand. Wenn die Hausbank dann mit 2,00 Prozent effektivem Jahreszins wirbt, bedeutet dies nicht, dass diese Zinsen auch für Ihr Darlehen gelten. Mit einem Kreditvergleich haben Sie die Möglichkeit, mehrere Kreditangebote unter die Lupe zu nehmen, und das für sich beste zu finden.

Kostenfreie Sondertilgung nicht immer möglich

Neben der Höhe der Zinsen spielt bei einem Kredit ein weiterer Punkt eine wichtige Rolle, die Sondertilgung. Nach wie vor sind die Kreditverträge hier unterschiedlich ausgestaltet. Kostenfreie Sondertilgungen sind nicht automatisch möglich, dies muss im Darlehensvertrag niedergelegt sein.

Sind die Sondertilgungen nicht kostenfrei, oder nur zum Teil, kann ein vom Gesetzgeber vorgegebener, maximaler Prozentsatz der Restschuld als Vorfälligkeitsentschädigung verlangt werden. Die Bank nutzt solche Strafzahlungen, damit sie trotz vorzeitig zurückgezahltem Kredit an diesem verdient. Immer mehr Banken bieten bei ihren Krediten kostenfreie Sondertilgungen an. Dies ist ein Punkt, auf den bei einem Kreditvergleich ebenfalls geachtet werden kann.

Bearbeitungsgebühren – nicht erlaubt, aber gerne genommen

Der Gesetzgeber hat Bearbeitungsgebühren bei Krediten inzwischen untersagt. Doch noch hält sich nicht jede Bank an diese Vorgaben. Bei einem Kreditvergleich ist deshalb auch dieser Punkt relevant. Da die meisten Banken ohne Bearbeitungsgebühren auskommen, und sich an das geltende Recht halten, können Kredite mit Bearbeitungsgebühren direkt im Vergleich ausgeschlossen werden.

Fazit: Ein Kreditvergleich kann sich immer lohnen!

Bei einem Kredit spielen neben den Zinsen auch andere Punkte eine wichtige Rolle. Ein Kreditvergleich kann in erster Linie genutzt werden, um das Darlehen mit den niedrigsten Zinsen, und den besten Konditionen zu finden. Dazu gehört neben dem effektiven Jahreszins, der die Gesamtkosten des Kredits aufzeigt, auch die Frage nach der Möglichkeit der kostenfreien Sondertilgung. Kredite, für die Bearbeitungsgebühren verlangt werden, können mit einem solchen Vergleich direkt ausgeschlossen werden.

Zurück zur Artikelübersicht

Beitrag gefällt Dir? Dann teile Ihn doch bitte....Bereits 0 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.