Vexcash Minikredit Test

So testen wir von Minikredit-Anbieter.com!

Eins vorweg: Unsere Anbieter und Produkttests wie der hier folgende Vexcash Minikredit Test beschränken sich rein auf das Minikredit Angebot der einzelnen Anbieter nebst seinen Konditionen. Bewertungen über die sogenannte Usability der Webseite etc. sind aus unserer Sicht nie wirklich objektiv, da ein Jeder von uns einen anderen Anspruch an das Design und eben diese Usability einer Webseite hat. Insofern beschränken wir uns auf die objektiven „harten Fakten“ bei einem Kredit Angebot! Klartext – wir schauen uns

  • das Kreditangebot allgemein
  • das Zinsniveau
  • Mindest und Maximal Kreditsumme
  • Mit oder ohne SCHUFA
  • Tilgung / Raten Optionen
  • Kosten für Zusatzservices

Im Detail an – nicht mehr, aber eben auch nicht weniger!

Vexcash Minikredit Test

Die Frage ob es sich lohnt, einen Vexcash Minikredit zu beantragen, beantwortet Ihnen unser ausführlicher Testbericht.

Der Vexcash Minikredit im Test

VEXCASH Minikredit im Test

Das Kredit Angebot >> der Vexcash Minikredit

Wer sich vor einigen Jahren im Internet nach einem Kurzzeitkredit umsah, der traf unweigerlich auf das Berliner Unternehmen Vexcash. Das im Jahr 2011 in Deutschland gestartete Unternehmen gilt damit unbestritten als der Pionier im deutschen Markt für Minikredite und Kurzzeitkredite. Zudem holte man sich im Jahr 2013 mit der net-m Privatbank 1891 AG in München einen neuen Kooperationspartner an die Seite und bietet seitdem ein solides, BAFIN- vollreguliertes Kreditangebot.

So wundert es nicht, das bis heute Vexcash als Erstes genannt wird, wenn es darum geht, schnell und unkompliziert einen zeitlichen befristeten Kleinkredit zu bekommen. Dass das Unternehmen diesen guten Ruf oder besser: Reputation genießt und eine entsprechende Vielzahl an Auszeichnungen für sich verbuchen konnte – sei es für das innovative Geschäftsmodell mit dem Mittelstandspreis 2014 oder für ausgezeichneten Service etc. mit dem dreimaligen Gewinn des Bankingcheck Award in den Jahren 2014 / 2015 / 2016.

Der Vexcash Minikredit: Die Eckdaten

Wer so viele Auszeichnungen sowie positive Erfahrungen und Bewertungen für sein Minikredit Angebot erhält, sollte eigentlich nicht mehr getestet werden. Wir von Minikredit-Anbieter.com tun es dennoch und das einfach aus dem Grund, als das sich der Markt für Minikredite in Deutschland stetig verändert und mit dem Direkt-geld der Targobank ein Anbieter den Platz betreten hat, dessen Konditionen sich deutlich in einem positiven Sinne von denen der Mitbewerber – so auch Vexcash – absetzen. So stellt sich die Frage, ob das Angebot bei unserem aktuellen Vexcash Minikredit Test bestehen kann? Das wird angeboten:

• Kreditsumme von mindestens 100 € bis zu maximal 3000 €
• Auch bei belasteter SCHUFA
• Diverse Zusatzoptionen erhältlich
• Zinssatz 13,9 % effektiv p.a
• Kredit Laufzeiten zwischen 7 und maximal 60 Tagen
• Bis zu 6 Raten möglich
• Mit „Kreditup.de“ auch für Selbständige verfügbar

Der VEXCASH Kurzzeitkredit bietet Kreditsummen von 100 bis 3000 Euro bei einer Laufzeit von 7 bis 30 Tagen. Für Erstkunden ist die maximal mögliche Kreditsumme auf 500 Euro begrenzt. Mit der 2-Raten-Option kann die Laufzeit des Kredits auf bis zu 60 Tage verlängert werden und für Bestandskunden bietet Vexcash neuerdings auch eine 6-Raten-Option an.

Die Zinskonditionen des Vexcash Minikredit

Mit dem auf der Website von Vexcash angegebenen 13,9 % effektivem Jahreszins ist Vexcash von allen Anbietern mit Ausnahme des Fidor Geld-Notruf Angebotes der teuerste Anbieter für Minikredite in Deutschland. Ein Kreditbeispiel:

• Kreditsumme 500 € mit 30 Tagen Kreditlaufzeit
• Laufzeit: 30 Tage
• Anzahl Raten: 1 Monatsrate
• Zinssatz p.a effektiv: 13,9 %
• Zinsbelastung: 5,45 €
• Gesamtbetrag Kredit: 505,45 €

Es bleibt jedoch ähnlich wie bei den Mitbewerbern abzuwarten, ob nicht auch Vexcash in naher Zukunft auf die aktuelle Niedrigzinssituation am Finanzmarkt mit einer entsprechenden Zinssenkung reagiert. Hinzu kommt, dass sowohl die Targobank mit ihren 8,95 % Zinsen für Ihr Direkt-Geld Angebot als auch Cashper mit nur noch 7,95 % Zinsen hier eine klare Kampfansage in den Markt für Kleinkredite machen und damit den Kampf um Kreditkunden deutlich "anheizen".

Die Kreditlaufzeiten

Wer bei Vexcash einen Minikredit bestellt kann hier die unterschiedlichsten Laufzeiten wählen:

Mindestens 7 Tage bis maximal 30 Tage (Neukunden) bzw. 60 Tage (Bestandskunden)

Was bei Vexcash deutlich hervortritt ist die Möglichkeit mit nur 7 Tagen Laufzeit den kürzesten Minikredit aller Anbieter zu erhalten. Zudem ist es möglich die Laufzeit des Kredits individuell nach seinen Bedürfnissen zu wählen, das heißt: Wird ein Kredit zur Überbrückung von 12 Tagen benötigt, so kann die Laufzeit auf eben diese 12 Tage exakt festgelegt werden. Vorteil an der Sache sind die daraus resultierenden, effektiv geringeren Zinsbelastungen. Starr vorgegebene Laufzeit wie bei den anderen Anbietern gibt es bei Vexcash somit nicht – lediglich in der Form als das es eine Mindestlaufzeit eben bereits genannter 7 Tage und einer maximalen Laufzeit von 30 Tagen beziehungsweise 60 Tagen bei Bestandskunden gibt. Alles dazwischen kann absolut individuelle gewählt werden. Unser Zwischenfazit bei den Laufzeiten für einen Vexcash Minikredit: Top und sehr empfehlenswert!

Die Zusatzleistungen

Wie bei allen anderen Anbietern auch hat Vexcash diverse kostenpflichtige Zusatz-Services für sein Minikredit Angebot im Programm. Dazu zählen Standardservices wie 2-Raten Option, 6-Raten Option sowie die Express-Option. Besonderheit ist das sogenannte Bonitätszertifikat – doch dazu später mehr. Anbei die Kosten der einzelnen Extra-Services beim Vexcash Minikredit Angebot >>

• 2-Raten Option >> 49 €
• 6-Raten Option >>
• Express-Option >> 39 €
• Bonitätszertifikat >> 10 % des Kreditbetrages

Die Vexcash 2-Raten-Option

Wie es der Name schon gesagt, bietet die Vexcash 2-Raten-Option die Möglichkeit den Kurzzeitkredit von maximal 30 Tagen auf dann maximal 60 Tage zu verlängern und damit die Tilgung des Minikredit auf 2 gleich hohe Raten aufteilen. Vorteil an diesem Service ist einerseits, dass man dadurch die finanzielle Einmalbelastung bei der Tilgung verringert, zum anderen aber und somit nachteilig durch die längere Laufzeit und den Kosten für die Option den Vexcash Kredit deutlich teurer macht.
Das gleiche gilt im Übrigen auch für die, für Bestandskunden verfügbare neue 6-Raten Option.

Die Vexcash Express-Option

Wer seinen Minikredit wirklich schnell benötigt, der sollte auf die angebotene Express-Option für den Kurzzeitkredit zurückgreifen, auch wenn dieses Service Extra mit 39 € deutlich teurer (mit Ausnahme bei xpresscredit) deutlich teurer als bei den Mitbewerbern ist, zurückgreifen. Vexcash erläutert auf seiner Webseite, dass die max. Bearbeitungsdauer bei der Express-Bearbeitung 4h und die Expressüberweisung sogar nur 30 Minuten dauert. Wird beispielsweise die Legimitation mittels Video-Ident Verfahren nach positiver Kreditentscheidung morgens durchgeführt, so kann schon am selben Tag, das Geld auf dem eigenen Konto sein.

Das Vexcash Bonitätszertifikat

Wer negative oder zumindest eine belastete SCHUFA hat, dem bleiben oftmals die Türen zu einem Kredit verschlossen. Nicht so bei Vexcash, denn dort gibt man diesem Kundekreis ein Signal, das es auch mit einer belasteten SCHUFA möglich sei, einen Vexcash Kredit zu erhalten. Natürlich sichert sich auch Vexcash ab und greift bei der Bewertung eines Kreditkunden auf ein eigenes Bewertungssystem zu. Hierbei findet eine Elektronische Erfassung, Berechnung und Analyse der aktuellen Finanzsituation bezogen auf Kredite bis zu 60 Tagen Laufzeit statt. Das Ergebnis der Bewertung gibt es als sogenanntes Bonitätszertifikat, das Vexcash Kunden deutlich bessere Chancen auf den Erhalt eines Vexcash Kredits bieten soll. Sollte dennoch der Kreditantrag abgelehnt werden, so übernimmt Vexcash die Kosten für das Bonitätszertifikat vollständig und berechnet die Gebühr nur bei erfolgreicher Kreditauszahlung. Die Gebühr für das „Boni+ Paket“ genannte Zertifikat beträgt immerhin stolze 10% des Kreditbetrages.

Unser Tipp: Wer als Neukunde 500 € Minikredit beantragt und dabei aufgrund des Wissens um eine belastete SCHUFA Gefahr läuft, keinen Kredit zu erhalten, sollte dennoch den Antrag vorerst ohne das Bonitätszertifikat stellen, denn mit immerhin 50 € Gebühren für dieses Zertifikat macht es den Kredit deutlich teurer. Sollte der Kredit abgelehnt werden, kann man es dann immer noch MIT DEM BONI-ZERTIFIKAT versuchen!

Unser Zwischenfazit: Wer sein Geld nicht innerhalb von 24 Stunden benötigt, sollte auf die teilweise doch recht teuren Zusatzoptionen verzichten, denn sie verteuern den Vexcash Minikredit doch recht deutlich. Der Test zeigt auch, das der Vexcash Minikredit auch ohne diese Services recht schnell, im Vergleich zu beispielsweise xpresscredit, verfügbar sein kann >>

• Antrag per Post-Ident mit normaler Auszahlung: ca. 3-4 Tage
• Antrag per Video-Ident ohne Express-Option: ca. 2-3 Tage
• Antrag per Video-Ident mit Express-Option: innerhalb von 24 Stunden

Besonderheit für Bestandskunden: Der Vexcash Cash and Go Kleinkredit

Wer bereits bei Vexcash registriert ist und bis dato seinen Kreditverpflichtungen aus ehemaligen Minikreditverträgen stets vertragsgemäss nachgekommen ist, gilt bei Vexcash als sogenannter Bestandskunde. Neben der daraus resultierenden Möglichkeit höhere Kreditbeträge zu erhalten bietet Vexcash Bestandskunden einen vereifanchten Kreditservice an. Dieser Service nennt sich Cash & Klick Kredit oder auch Cash & Go Kredit. Die in die Peraxis umgesetzte Idee hinter diesem Kreditangebot der Berliner ist Folgende:

Beim ersten Antrag werden persönliche Daten abgefragt und der Kreditvertrag muss heruntergeladen, unterschrieben sowie wieder hochgeladen werden. Wichtiger Bestandteil des Erstantrages ist zudem die obligatorische Erstidentifikation. Diese kann bei VEXCASH entweder per Video-Ident von zu Hause aus oder per Post-Ident in einer Postfiliale durchgeführt werden. Sind diese Wege einmal vom Kreditnehmer durchlaufen, kann bei Genehmigung recht schnell über den Vexcash Minikredit verfügt werden. Soweit der Weg, den man als Erstkunde beschreiten muss. Ist man jedoch Bestandskunde, dann entfällt mit dem Cash & Go Kreditangebot genau dieser Weg in der Zukunft.

Wird ein neuerlicher Kredit benötigt, gibt man als Bestandskunde auf der Webseite lediglich den gewünschten Betrag und gegebenenfalls die gewünschten Zusatzoptionen ein. Vorraussetzung ist natürlich, dass man auf der Webseite als Bestandskunde mit seine Daten eingeloggt ist. Das Vexcash Kreditsystem erkennt einen als Antragsteller sofort wieder. Darauzs folgt, dass der neuerlich beantragte Kurzzeitkredit sofort überwiesen wird. Der Vorteil ist also, dass nicht neuerlich eine Identifikation erfolgt oder weitere Dokumente hochgeladen werden müssen.

Kredit trotz SCHUFA – ja oder nein?

Grundsätzlich gilt auch bei dem Kreditangebot von Vexcash die Maxime, dass eine belastete SCHUFA grundsätzlich keinen Ablehnungsgrund darstellen muss. Argumentiert wird dies damit, dass bei einem Minikredit grundsätzlich andere Bewertungskriterien hinsichtlich der Bonitätseinschätzung eines Kreditkunden gelten als bei herkömmlichen Ratenkrediten. So stellt Vexcash die Aussage auf, das Menschen mit einem Scorewert über 3,0 beziehungsweise über der Risikoklasse C hat, seine Chancen auf einen Kredit deutlich verringert. Mit dem Bonitätszertifikat sei es aber grundsätzlich möglich auch mit schlechteren Score-Werten bis hin zur Risikoklasse N / M ein Darlehen zu bekommen. Wir halten diese Aussage eher für eine werbliche Aussage, um damit den Kreditsuchenden von vornherein die Auswahl des angebotenen Bonitätszertifikates nahezulegen!

Dennoch gilt: Der Vexcash Kredit trotz SCHUFA lieht im Rahmen des Möglichen! Wer jedoch wirklich harte Merkmale wie gerichtliches Mahnverfahren mit Beitreibung, EV, Haftbefehl an seiner Weste hat oder gar im Insolvenzverfahren steckt, der bekommt nirgendwo einen Kredit – so auch nicht bei Vexcash.

Zwischenfazit: Insbesondere der Mitbewerber Cashper ist bei der SCHUFA ebenfalls äusserst kulant und verlangt weder einen Bürgen noch den Erwerb irgendwelcher Zertifikate etc.

Die Kredit Voraussetzungen

Wer in den Genuss eines Vexcash Minikredit kommen möchte, sollte zum einen über einen regelmäßigen Gehaltseingang verfügen, einen gemeldeten Wohnsitz in Deutschland vorweisen sowie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Weitere Informationen zum Thema Kreditvoraussetzungen sind weder auf der Vexcash Seite noch sonst irgendwo in Erfahrung zu bringen.

Unser Urteil

Zweifelsohne: Sowohl beim effektiven Jahreszins, die denen eines Dispositionskredits entsprechen, als auch bei den Extra-Leistungen gehört VEXCASH zu den teuren Anbietern von Minikrediten im direkten Vergleich zu den Mitbewerbern – insbesondere zu Cashper und dem Minikredit Angebot der Targobank. Was uns am Vexcash Minikredit Angebot jedoch vollständig überzeugt, ist schlicht die Tatsache, dass bereits Kredite ab 100 Euro möglich sind und dass die Laufzeiten bei sieben Tagen beginnen und somit ein Höchstmass an Individualität bei der Wahl der Kreditlaufzeit erlauben. Eine Möglichkeit, die aus unserer Sicht auch gern bei den Mitbewerbern Einzug halten darf! Zudem gefällt uns natürlich, dass bei Vexcash auch ohne einwandfreie Bonität ein Kredit gewährt werden kann, auch wenn die Kosten für das ggfs. notwendige Bonitätszertifikat den Kredit erheblich verteuern!

Dennoch unser Urteil: Empfehlenswert!

Vexcash Minikredit Angebot

Sie haben eigene Erfahrungen mit dem Vexcash Minikredit gemacht? Hervorragend! Möchten Sie uns diese mitteilen? Dann freuen wir uns über ihren Kommentar!

Zurück zur Hauptseite

 

Beitrag gefällt Dir? Dann teile Ihn doch bitte....Bereits 0 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.